KaZu 5./6. November 2016

Am Morgen des 5. November sieht alles ganz anders aus als ich es mir vorgestellt habe. Anstelle von schönem, sonnigem Wetter sehe ich düstere, dunkle Wolken und Regen. Die Vorfreude auf das letzte KaZu Weekend 2016 ist aber trotzdem riesig.

Um 13:13 trafen sich die meisten am Bahnhof Basel. Eine kleinere Gruppe nahm direkt den Zug nach Rheinfelden wo dann auch alle zusammen kamen. Die Stimmung war trotz schlechtem Wetter wie immer sehr gut.

Im WKZ der TOM konnten wir uns in einer Graderobe umziehen. 15min später standen alle bereit für einen spannenden Sprint in Rheinfelden. Auf dem Weg zum Start und Ziel wurde noch viel herumgespasst. Vor dem Start wurde es dann doch wieder ernst und das Training wurde zum Wettkampf. Die Herrenbahn fand ich persönlich eine gute Herausforderung und sie hat wirklich Spass gemacht.
Die Frauenbahn habe ich nicht gesehen und kann sie nicht beurteilen aber sie war bestimmt auch gut.

Nach dem Training und dem Duschen ging es direkt nach Basel, wo wir in der Jugendherberge essen und übernachten konnten. Das Essen war sehr gut und die Zimmer waren ordentlich gross. Am Abend genoss jeder seine eigene Freizeit mit seinen Kollegen.

Am Tag der TOM war das Morgenessen für 7:00 vorgesehen und Abmarsch von der Jugendherberge für 8:00. Alle, bis auf das Herren Elite Team (Noel, Manuel, Sven) marschierten pünktlich Richtung Tramstation los.
Im WKZ angekommen gingen alle Teams ihre eigenen Wege. Bei den Kategorien H/D 18, HE/DE war der Massenstart ein neues, spannendes Erlebnis.

Es gab einige gute Leistungen an der TOM. Das beste Ergebnis konnte Flurina erzielen. Sie wurde zusammen mit Jöelle Meister und Irina Mayer in der Kategorie D16 Schweizermeisterin.  Auch ein super Resultat liefen Deborah bei den DE (2.) und Florin bei H14 (3.) heraus. Auch Simone, Andrea und Lea fehlte nicht viel zu einer Medaille. Sie wurden 4.

Es war ein erfolgreiches und schönes Abschlussweekend.

Nächster Kaderanlass: Saisonbesprechung, Longjogg am 11. Dezember in Malters

Pascal Schmid

Letzte Neuigkeiten

Thumbnail   Glattal-OL, Sanzenberg, Weiach, 20.10.19 HAM, 7./10, Thomas Grätzer, 1:12:33 HAK, 5./17, Christian Dobler, 38:04 H40, 4./9, Sascha Fleischmann, 58:46 H65, 8./22, Sepp Fuchs, 50:30 H70, 16./16,...
Thumbnail 7. Nat OL (middle), Stürmenchopf-Chienberg, 29.9.19H45, 4./27, Stefan Birrer, 36:31H55, 3./46, Reto Müller, 34:09H70, 15./44, Sepp Fuchs, 39:49H80, 8./20, Armin Hegner, 43:10H20, 14./16, Marco...
Thumbnail JWOC 2019, Dänemark/Aarhus 7.7.19, Sprint, 30. Nicola Müller, 13:18 8.7.19, Long, 43. Nicola Müller, 1:17:08 10.7.19, Middle Quali Heat2, 11. Nicola Müller, 24:34 11.7.19, Middle A Final, 31. Nicola...
Thumbnail JWOC Tour Prologue Silkeborg, 2019-07-06Open 1, 2./18, Gian-Andri Müller, 15:47Open 1, 9./18, Flurina Müller, 20:45 JWOC Tour Day 1 Lyseng, 2019-07-07D20, -/18, Müller Flurina, MPD45, 5./16,...
Thumbnail 10. OL Regio, Stadt Olten, 19.5.19HAK, 19./25, Roman Blankenhorn, 21:43DAM, 4./15, Andrea Blankenhorn, 19:54   2. OL für Alle, Bot Fiena Trin, 19.5.19A1, 4./53, Daniel Zwiker, 50:51A1, 14./53, Patrick...
MOD_LATESTNEWSPLUSDATE_MORE_INNeuigkeiten