Ski-OL SM Lang, Lantsch, 25.1.15
H40, 1./15, Reto Müller, 56:50
H20, 1./9, Nicola Müller, 52:3
H14, 3./6, Gian-Andri Müller, 35:25
H11, 1./3, Corsin Müller, 33:25 
H11, 2./3, Lavio Müller, 36:31
D40, 2./7, Franziska Müller-Hotz, 59:31 
D40, 3./7, Yvonne Steiner, 1:00:41
D20, 2./4, Seraina Müller, 1:11:26
D14, 3./7, Flurina Müller, 31:23

 

19. Effretiker-OL, Uster, 18.1.15
H14, 2./30, Pascal Schmid, 25:36
H14, 5./30, Fabio Birrer, 29:14
H14, 12./30, Dominique Schmid, 33:58
H14, 24./30, Ismael Schmitter, 45:55
H16, 2./24, Marco Birrer, 31:49
H16, 10./24, Sandro Schmid, 35:37
H18, -/20, Daniel Grätzer, Po.fal.
HAL, 15./23, Marcel Tschopp, 51:34
HAK, 13./33, Tobias Grätzer, 31:17
HAK, 18./33, Thomas Grätzer, 33:35
H40, 10./19, Rene Fleischmann, 57:46
H45, 12./31, Christoph Stäuble, 47:43
D12, -/18, Salome Schmitter, Po.fal.
D14, -/26, Flurina Müller, P.fehl.
D16, 2./14, Lea Stäuble, 24:18
DS, 13./13, Katja Zwiker, 28:29
DAM, 15./19, Nadia Baumgartner, 42:47
D40, 2./19, Beatrice Birrer, 40:05
D45, 5./25, Corinne Stäuble, 31:49
D45, 13./25, Käthi Schmitter-Grätzer38:22
D45, -/25, Karin Schmidaufgeg.

 

Ski-OL SM Kurz, Lenzerheide Valbella, 17.1.15
HE, -/18, Reto Müller, Po.f.
H20, 4./5, Nicola Müller, 28:02
H17, 6./11, Gian-Andri Müller, 43:28
H17, -/11, Daniel Grätzer, Po.f.
H14, 6./6, Corsin Müller, 35:27
H11, 2./3, Lavio Müller, 50:48
D40, 1./4, Franziska Müller-Hotz, 28:25

D20, -/3, Seraina Müller, Po.f.

 

LVA-Cross Affoltern am Albis, 11.1.15
U14M, 7./2, Dominique Schmid, 8:50
U16M, 8./32, Schmid Pascal, 13:03
U18M, 8./30, Schmid Sandro, 16:33
U18W, 10./16, Stäuble Lea, 20:26

 

Internat. Ski-O-Meeting - Swiss Cup Ski-OL, Bernau/D, Sprint!, So 4.1.15
H40, 2./4, Reto Müller, 29:29
H20, 2./7, Nicola Müller, 24:54

H17, 4./6, Gian-Andri Müller, 37:17
H14, 5./8, Corsin Müller, 25:11
H14, 7./8, Lavio Müller, 29:47
D40, 1./5, Franziska Müller, 26:50
D20, 2./4, Seraina Müller, 34:24
D17, 3./7, Flurina Müller, 24:06

 

Internat. Ski-O-Meeting - Swiss Cup Ski-OL, Bernau/D, Lang!, Sa 3.1.15
H40, 1./4, Reto Müller, 1:17:07
H20, 1./7, Nicola Müller, 1:59:44
H14, 1./8, Gian-Andri Müller, 31:33
H11, 1./2, Corsin Müller, 33:20

H11, -/2, Lavio Müller, Fehlst
D40, 1./4, Franziska Müller, 1:26:40
D20, 3./4, Seraina Müller, 1:40:16
D14, 2./5, Flurina Müller, 42:16

 

Neujahrs(halb-)marathon, Schlieren/Zürich, 1.1.15
1./49 M30, 2./181 Overall Männer, Daniel Zwiker, 1:21.45
2./41 F30, 2./95 Overall Frauen, Katja Zwiker, 1:38.20

Dani: Bin etwas weit hinten gestartet, dadurch war der erste Kilometer etwas mühsam, bis ich mich dann auf meinem Niveau einreihen konnte.
Ich staunte, wie viele Läufer mit ihren superleichten Strassenschuhen liefen, wobei etwa die Hälfte um mich herum zumindest Trailschuhe oder auch Dobb-Spikes hatten, was auf dem Eis ein ziemlicher Vorteil war.
Fand schnell einen guten Rhythmus (ca. 3.50/km) und es ging nicht lange, bis wir bei Km 5.5 bei der Werdinsel die Uferseite wechselten. Diese Seite war dann ziemlich eisiger, so ging es auch nicht lange bis sich die Laufmuskulatur meldete. Nach 10.55km gab's einen stimmungsvollen Durchlauf durch die Turnhalle und ab ging's auf die zweite Runde. Konnte das Tempo etwa um den 3.55km-Schnitt halten und lief bis Km 18 hinter einem Deutschen in kurzen Hosen & kurzem Shirt. Merkte jedoch, wie er langsam Mühe hatte, das Tempo zu halten. Da ich selbst noch ziemlich frische Beine hatte, erhöhte ich das Tempo bei Km 18 auf etwa 3.45/km, worauf er nicht mehr folgen konnte.
War im Ziel überrascht, dass ich nur knapp 2 Minuten auf den französischen Marathon-Läufer Baala Samir verlor (2facher französischer Marathon-Meister 2002/2008. Dieser meinte dann auch beim Interview, dass er mit seinen Schuhen auf dem Schnee ziemlich Mühe hatte. Zur Abwechslung war das Material an einem Laufwettkampf eben doch noch entscheidend :-) Bin aber froh, dass dies nur selten der Fall ist.
Ein witziger Nebeneffekt am Neujahrslauf ist jedoch, dass man als Sieger eine offizielle Jahresweltbestzeit läuft, da es sich um den ersten IAAF-zertifizierten 10km/Halbmarathon/Marathon-Lauf weltweit handelt. Insofern hatte ich (und Katja bei den Frauen) für ein paar wenige Stunden die drittbeste Halbmarathonbestzeit weltweit inne... :-))

 

Baschi Sprint, Ulrichen, Obergesteln, 30.12.14
H20, 1./8, Nicola Müller, 19:09
D20, 2./5, Seraina Müller, 22:37
D14, 2./4, Flurina Müller, 17:16

 

Gommer Ski-OL, Ulrichen, Obergesteln, 29.12.14
HE, 12./13, Reto Müller, 22:43
H20, 1./9, Nicola Müller, 16:30
H11, 2./4, Lavio Müller, 34:02

H11, -/4, Corsin Müller, Po.f.
D40, 1./5, Franziska Müller-Hotz, 21:54
D20, 3./5, Seraina Müller, 18:39
D14, 3./6, Flurina Müller, 17:04

Letzte Neuigkeiten

Thumbnail Rückblick Chlausabend Fr 15.11.19, Singsaal Galgenen Tische bereit gestellt, schön dekoriert, feine Salate, Schinken und Wienerli, diesmal v.a. Fondue!, zTrinke, Kaffee, Dessertbuffet!   Diashow...
Thumbnail Weihnachtslauf Lachen, 8.12.19Mädchen A, 11./19, Mia Fleischmann, 5:52Herren 1, 7./26, Sandro Schmid, 18:04Herren 3, 5./16, Sascha Fleischmann, 22:31Herren 3, 10./16, René Fleischmann, 24:21   13....
Thumbnail 7. Nat OL (middle), Stürmenchopf-Chienberg, 29.9.19H45, 4./27, Stefan Birrer, 36:31H55, 3./46, Reto Müller, 34:09H70, 15./44, Sepp Fuchs, 39:49H80, 8./20, Armin Hegner, 43:10H20, 14./16, Marco...
Thumbnail JWOC 2019, Dänemark/Aarhus 7.7.19, Sprint, 30. Nicola Müller, 13:18 8.7.19, Long, 43. Nicola Müller, 1:17:08 10.7.19, Middle Quali Heat2, 11. Nicola Müller, 24:34 11.7.19, Middle A Final, 31. Nicola...
Thumbnail JWOC Tour Prologue Silkeborg, 2019-07-06Open 1, 2./18, Gian-Andri Müller, 15:47Open 1, 9./18, Flurina Müller, 20:45 JWOC Tour Day 1 Lyseng, 2019-07-07D20, -/18, Müller Flurina, MPD45, 5./16,...
MOD_LATESTNEWSPLUSDATE_MORE_INNeuigkeiten