Mit Nicola Müller aus Einsiedeln wurde erstmals ein Mitglied der OLG Galgenen für eine Elite Europameisterschaft selektioniert!

Nicola kam im Sprint und in der Staffel zum Einsatz. Herzliche Gratulation und weiterhin viel Glück :-) !

Dienstag, 20.1.15, Sprint: Nicola Müller, 36./54 Bericht hier!

Sonntag, 25.1.15, Staffel: Nicola im Team Schweiz 2, 12./15

Hier ist der Link zur Seite der Ski OL Europameisterschaft 2015!

Hier hat es Fotos der Ski OL Europameisterschaft 2015!

 

Drei Schwyzer an den Ski-OL Europameisterschaften

Mit Sandro Truttmann (Oberarth), Sven Aschwanden (Goldau) und dem erst 15-jährigen Nicola Müller aus Einsiedeln wurden gleich drei Schwyzer Sportler für die Heim-Europameisterschaften vom 20. - 25. Januar auf der Lenzerheide aufgeboten.

Grossartige, und überraschende, Leistungen gelangen dem 15-jährige Nicola Müller schon bei den Selektionsrennnen. Offensichtlich machte er im vergangen Jahr grosse Fortschritte im Kraft- und Ausdauerbereich, denn an allen vier Läufen setzte er den Arrivierten in der Elite-Kategorie mächtig Druck auf. Am letzten Testlauf gelang ihm sogar das Husarenstück, alle, wesentlich älteren, Konkurrenten hinter sich zu lassen. Somit verdiente er sich die Selektion für den EM-Sprint und die EM-Staffel redlich, und man darf gespannt sein, zu was dieses ausserordentliche Talent in Zukunft noch fähig ist.

Die Europameisterschaften fanden vom 20. - 25. Januar im neuen Biathlon-Stadion auf der Lenzerheide statt. Auf die Läufer wartete ein neu kartiertes, interessantes Laufgelände, und die vorhandene Infrastruktur bot auch für die Zuschauer ein attraktives Erlebnis.

Am Mittwoch startete Nicola Müller also an der Europameisterschaft im Sprint, am Sonntag in der Staffel im Team Schweiz 2, und während dem Rest der Woche ging er in die Schule.

Im Sprint erreichte Nicola Müller Rang 36., mit dem Staffelteam mit den beiden anderen Schwyzern kam er auf den 12. Platz. Er konnte seine Läufe relativ fehlerfrei durchziehen, konnte aber natürlich läuferisch noch nicht ganz mit den Besten mithalten.

Für ihn ging es primär darum Erfahrungen zu sammeln - das hat sicher sicher reichlich machen können, denn wer war mit 15 schon an einer Elite Europameisterschaft?

Am Sonntagnachmittag, nach der Staffel, startete Nicola Müller noch an der gleichenorts stattfindenden Ski OL Schweizermeisterschaft. In der Kategorie bis 20 gelang ihm ein weiterer Sieg!

 

 

Im 2014 erreichte Nicola an der Jugend Europameisterschaft in Estland im Sprint den 4.Rang und mit der Staffel gewann er die Bronzemedaille.

 

 

Letzte Neuigkeiten

Thumbnail Kazu Samstag, 27.01.18 (Sandro Schmid) Ziemlich verschlafen und nicht extrem motiviert beim Anblick des Wetters, trafen wir uns am Samstagmorgen am Bahnhof in Malters. Mehr oder weniger vollzählig...
Thumbnail JWSOC+EYSOC, Velingrand/Bulgarien, Resulate: So 4.2.18, SprintJWSOC M20, 13./52, Nicola Mueller, 19:18EYSOC W17, 10./33, Flurina Mueller, 16:48EYSOC M17, 9./33, Gian Andri Mueller, 15:42   Mo...
Thumbnail 50. Einsiedler Skimarathon, Studen SZ, 11.2.18HE 3.!, HJun 1.!, Müller Nicola, 1:00.52H70+, 7. Hegner Armin, 1:44.53HU50, 5. Brunner Reto, 1:04.25     POM 2018, Evora/Portugal, 10.-13.2.18M35, 3./36,...
Thumbnail 20.Weihnachtslauf Lachen, 3.12.17Mädchen B, 11., Mia Fleischmann, 6:17Knaben B, 3., Lavio Müller, 5:13Mädchen A, 2., Isabelle Gisler, 5:24Knaben A, 1., Corsin Müller, 5:04Knaben A, 2., Flavio...
Thumbnail Ski-OL: Weltcupauftakt in Lappland, Ylläs/Finland 27.11.17, Sprint: Nicola Müller erreichte mit einem technisch perfekten Lauf den 31. Rang. Physisch behinderte ihn aber eine Erkältung. 28.11.17,...
MOD_LATESTNEWSPLUSDATE_MORE_INNeuigkeiten